Das Portal für Gruppenreisen

Frankfurt: nördliches Mainufer gesperrt


Ab August wird in Frankfurt am Main das nördliche Mainufer (Mainkai) für den Autoverkehr und somit auch für Reisebusse gesperrt. Auch die Parkflächen für Reisebusse am südlichen Mainufer (Sachsenhäuserufer/Schaumainkai) können ab diesem Zeitpunkt nicht mehr genutzt werden.

Ersatzparkplätze sind am Theodor-Stern-Kai in Sachsenhausen eingerichtet.

Die Sperrung gilt zunächst probeweise für ein gutes Jahr bis zum Museumsuferfest 2020. Bis dahin soll analysiert werden, wie sich der Verkehr in der Innenstadt verändert hat und umfangreiche Daten über die Verkehrsflüsse erhoben werden. Größere Umbauten am Mainufer sollen während der Probephase nicht vorgenommen werden.

FaLang translation system by Faboba