Das Portal für Gruppenreisen

In einem wohlbekannten Land, vor gar nicht allzu langer Zeit...
... da war ein Sänger sehr bekannt, von dem sprach alles weit und breit. Und dieser Sänger, den wir meinen, nennt sich Karel Gott. Und bekannt ist er bis heute. Sein Heimatland Tschechien stellt auf einem Schiff vor Prag die letzten 60 Jahre seines künstlerischen Schaffens aus.

Bis zum 30. September sind täglich von 10 bis 19 Uhr historische Fotos, Plakate, Ton- und Filmaufzeichnungen sowie persönliche Gegenstände des Künstlers zu besichtigen. Und zwar in der „Galerie auf dem Wasser“, einem zur Galerie umgebauten Lastschiff, das in Prag vor Anker liegt. Die über 1.000 Exponate zeichenen dabei nicht nur die Erfolgsgeschichte Karel Gotts, sondern auch die histroischen Entwicklungen der letzten 60 Jahre nach.

Mehr Infos erhalten Sie hier.

 

FaLang translation system by Faboba