Das Portal für Gruppenreisen

Ein Entwurfspapier für die Ministerpräsidentenkonferenz am morgigen Tag sieht eine Verlängerung des Lockdowns bis zum 28. März vor. Es gibt demnach zwar Vorschläge zu schrittweisen Öffnungen, aber die Touristik bleibt weiterhin eingeschränkt.

Weiterlesen ...

„Bustouristik 2.0: Wie gelingt der Restart der Touristik nach der Corona-Pandemie?“ lautete das Motto der ersten Auflage des heutigen BDO-Politik-Forums. Eine Stunde lang analysierten Experten in einer digitalen Gesprächsrunde den Ernst der Lage. Eine kurze Zusammenfassung.

Weiterlesen ...
Sowohl die Zahl der Gäste als auch die der Übernachtungen im NRW-Tourismus fielen im Jahr 2020 auf ein historisches Tief, wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt.
Weiterlesen ...

Der BDO hat einen nützlichen Überblick über die derzeit in den einzelnen EU-Staaten sowie Norwegen und der Schweiz geltenden Bedingungen für Transportmitarbeiter, so auch für Busfahrer, beim Grenzübertritt zusammengestellt.

Weiterlesen ...

In dieser Woche soll die Bund-Länder-Arbeitsgruppe zur Erarbeitung einer bundesweiten Öffnungsstrategie tagen. Der Deutsche Tourismusverband (DTV) hat hierzu ein Strategiepapier „Sicheres Reisen im Deutschlandtourismus“ mit Perspektiven für einen Neustart des Deutschlandtourismus vorgelegt und die Bund-Länder-Arbeitsgruppe aufgefordert, es in die bundesweite Öffnungsstrategie einzubeziehen.

Weiterlesen ...
FaLang translation system by Faboba