Das Portal für Gruppenreisen

Beethovenfest verschiebt „Missa solemnis“

Foto: stock.adobe.com – Janina Dierks

Aufgrund der Corona-Pandemie muss die für den 28. Mai geplante Aufführung von Ludwig van Beethovens „Missa solemnis“ op. 123 erneut verschoben werden. Zusammen mit der Dompropstei, Concerto Köln, Kent Nagano, den Solisten und dem Vokalensemble Kölner Dom wird nun eine Aufführung für den 29. Oktober 2021 vorbereitet.

Weiterführende Informationen zu Besuchsmöglichkeiten und zum Karten-Vorverkauf will das Beethovenfest zur Programm-Pressekonferenz 2021 Anfang Juni bekannt geben.
FaLang translation system by Faboba