Das Portal für Gruppenreisen

2019 wird ein besonderes Jahr für die junge Universitätsstadt Heilbronn. Der erste Höhepunkt ist die Eröffnung der Experimenta am 31. März. Am 17. April öffnet dann die Bundesgartenschau ihre Türen.

Den Auftakt im Veranstaltungsreigen macht traditionell der Pferdemarkt. Vom 23. bis 25. Februar verwandelt sich das Gelände rund um die Harmonie in einen Krämermarkt.

Für den Trollinger Marathon „Trolli“ gehen die mehr als 6.000 Läufer in diesem Jahr am 5. Mai an den Start. Die Kinder- und Jugendläufe finden schon am Samstag, 4. Mai statt.

Beton schwimmt, und das schnell. Nach vielen Jahren werden am 28. und 29. Juni wieder Betonboote im Neckar zu Wasser gelassen. Die 17. Deutsche Betonkanu-Regatta findet 2019 in Heilbronn statt. Sie ist eine Mischung aus Beton- und Bootsbautechnik, sportlichem Wettkampf und vor allem viel Spaß.

Sportlich zugehen wird auch es beim Landeskinderturnfest des Schwäbischen Turnerbunds vom 19. bis 21. Juli. Rund 4.000 Kids im Alter von sechs bis 15 Jahren werden in Heilbronner Schulen, Sportstätten, in der Harmonie und auf dem Buga-Gelände um die Wette turnen.

Wegen der Bundesgartenschau wird es einen einen dritten verkaufsoffenen Sonntag geben. Zum Abschluss des Italienischen Markts, der ab dem 29. August wieder für vier Tage Italienisches Flair in die City bringt, öffnet am 1. September der Heilbronner Einzelhandel von 13 bis 18 Uhr seine Ladentüren.

In Heilbronn wird es dieses Jahr eine Neuauflage der Klavier-Aktion "spiel mich!" geben. Zwischen Juni und September werden bei der Aktion der Heilbronner Bürgerstiftung mindestens zehn Klaviere in der Stadt aufgestellt. Diese können von jedermann gespielt werden. Davor werden die Instrumente künstlerisch gestaltet.

Der Heilbronner Weihnachtsmarkt wird zum „Käthchen-Weihnachtsmarkt“. Neben weihnachtlichen „Käthchen-Produkten“, wie Christstollen oder Glühwein, „Käthchen-Weihnachtsschmuck“ und „Käthchen-Weihnachtsbeleuchtung“ wird es 2019 spezielle Aktionen rund um das Käthchen auch für die Kleinen geben.

Feste
Vom 30. Mai bis 2. Juni findet in Heilbronn das Chorfest des Schwäbischen Chorverbands statt. Über 10.000 Mitwirkende werden bei mehr als 300 Veranstaltungen, unter anderem auf dem Gelände der Bundesgartenschau, ihr Können unter Beweis stellen.

Ein weiteres musikalisches Highlight ist das Klassik Open Air vom 11. bis 13. Juli. An drei Tagen verwandeln sich die Innenstadt und das Buga-Gelände in eine große Open Air Bühne. Höhepunkt ist das Konzert des Württembergischen Kammerorchesters Heilbronn am Samstag, 13. Juli.

Das Heilbronner Kinderfest im Wertwiesenpark (13. Juli) wird 2019 noch einmal um zusätzliche Angebote erweitert. Besonders für die Themen „gesunde Ernährung“ und „Technik erleben“ konnten weitere Partner gewonnen werden.

Das Heilbronner Weindorf findet vom 12. bis 22. September statt. In diesem Jahr werden zwei Weindorf-Stände neu ausgeschrieben.

Für das Jahr nach der Bundesgartenschau 2020 ist ein großes Interkulturelles Stadtfest am Neckar geplant. Das Konzept der Veranstaltung wird gerade erarbeitet.

Weitere Veranstaltungen finden Sie unter www.heilbronn.de.
FaLang translation system by Faboba