Das Portal für Gruppenreisen

Salzburger–Jubiläums-Adventsingen: ein voller Erfolg
Das diesjährige Salzburger-Jubiläums-Adventsingen war ein voller Erfolg: Gesamtleiter Hans Köhl freut sich: „Alle 16 Veranstaltungen der größten und gleichzeitig völlig eigenfinanzierten Adventveranstaltung waren bereits seit dem Sommer bis auf den letzten Platz ausverkauft.“

Die Handlung um Christi Geburt mit einer möglichen Entstehungsgeschichte des „Stille Nacht“-Liedes wurde in der diesjährigen Ausgabe verwoben – es entstand ein „Spiel im Spiel“, wodurch alle Solisten gleich in zwei Rollen schlüpften.

Im kommenden Jahr wird auf Wunsch vieler Stammbesucher das bereits 2014 erfolgreich inszenierte Werk von Hans Köhl „Der Sterngucker“ in einer neuen Fassung und mit einem neuen „Sterngucker“ zur Aufführung kommen. Das szenische Spiel von Hans Köhl wird eingebettet in ein neues kompositorisches Werk von Klemens Vereno und mit vielen adventlichen Liedern und Weisen unseres großen traditionellen Erbes bereichert. Die über 150 Mitwirkenden freuen sich bereits jetzt auf dieses neue Advent-Erlebnis.

Die Premiere des Salzburger Adventsingens 2019 ist am 29. November. Erleben kann man das Werk „Der Sterngucker“ bis zum 15. Dezember 2019 im Großen Festspielhaus.

Tickets gibt es schon jetzt unter www.salzburgeradventsingen.at
FaLang translation system by Faboba