Das Portal für Gruppenreisen

Sangerhausen: Rosen über Rosen

Foto: Europa-Rosarium Sangerhausen

Die weltweit größte Rosensammlung kann man im Europa-Rosarium Sangerhausen entdecken. Auf 13 ha Gelände werden 8.700 Rosenarten und -sorten aus verschiedenen Ländern der Welt und Zeitepochen gezeigt.

Im Laufe der Jahre entstehen immer wieder neue Schaubereiche, um historische und vom Aussterben bedrohte Rosensorten zu erhalten und zu pflegen. Ob Wissenschaftler, Züchter oder privater Rosenfreund: Interessierte erhalten im Europa-Rosarium einen Einblick in die Entwicklungsgeschichte der Rose.

Auch die Wildrosensammlung ist die größte der Welt. Etwa 300 verschiedene seltene Baum- und Straucharten bilden die Kulisse für das einzigartige Duft- und Farbspiel. Insgesamt sind rund 80.000 Rosenstöcke angepflanzt Berühmt ist die einmalige Sammlung von Kletterrosen. Jedes Jahr ab Juni verleihen die 850 verschiedenen, zu Pyramiden und Säulen gebundenen, Kletterrosensorten dem Park ein prachtvolles Aussehen. Bis in den Spätherbst können Besucher die Blüte moderner Beet- und Strauchrosen bewundern.

FaLang translation system by Faboba