Das Portal für Gruppenreisen

Region 403 - Tirol · Inntal · Innsbruck · Zillertal · Brenner · Zugspitzregion · Ötztal · Pitztal · Kitzbüheler Alpen

Kontakt


Innsbruck Incoming

Burggraben 3
6020 Innsbruck
Österreich

+43 512 562000
+43 512 59850-107
www.innsbruck.info office@innsbruck.info Facebook
YouTube

Gruppenreisen Innsbruck 

LIGHTSHOW MOUNT MAGIC IN INNSBRUCK: DIE ENTSTEHUNG DER ALPEN ERLEBEN 

Wo im Vorjahr noch Kaiser Maximilian I im Fokus stand, spielen dieses Jahr die Macht der Natur sowie ein Murmeltier die Hauptrollen – die Rede ist vom winterlichen 3-D-Videomapping von 27. November 2019 bis 19. Jänner 2020 im Innenhof der Kaiserlichen Hofburg Innsbruck. Über 1.300 m² „Leinwandfläche“, sieben Hochleistungs-Beamer und ein perfektes Soundsystem bescheren den Besuchern täglich ein Open Air-Erlebnis der ganz besonderen Art.

 Mächtig, rau und atemberaubend schön: Bei der Lightshow Mount Magic stehen die Naturgewalten, die die heutige alpine Welt ausmachen, im Fokus. Von der Entstehung des Urkontinents Pangäa, den damit verbundenen Vulkantätigkeiten, Ablagerungen im Meer bis zur Auffaltung der Gebirgszüge, im Speziellen der Nordkette. Auch Elemente des Wetters und der Jahreszeiten im Alpenraum wie Regen, Eis, Schnee und schließlich das Frühlingserwachen sind Teil der Show. Das Abenteuer kommt dabei nicht zu kurz – werden die Besucher doch von einem Murmeltier, das von seiner Familie getrennt wird und sich auf deren Suche begibt, begleitet. 

All dies erleben die Besucher auf der überdimensionalen „Leinwand“ der Innenhoffassade der Kaiserlichen Hofburg, welche zugleich als sich ständig wandelndes, kreatives Element eindrucksvoll mit der Lightshow verschmilzt. Bildgewaltig und in spektakulärer 3D-Mapping Manier! 

Die Lightshow Mount Magic beginnt täglich um 17:30 Uhr und 18:30 Uhr. Zum Ausklang des Maximilianjahres haben alle, die letztes Jahr die Lightshow Max500 nicht gesehen haben, die Möglichkeit die „Kaiserliche Zeitreise Max500 “ zum Jubiläum des 500. Todesjahres von Kaiser Maximilian täglich um 19.30 Uhr zu erleben.  

Infos:
– Datum: 27.11.2019–19.1.2020 (Keine Vorstellungen am 24.12.2019)
– Ort: Innenhof der Kaiserlichen Hofburg Innsbruck (Open-Air Veranstaltung, Stehplätze, keine Sitzplätze)
– Täglich 3 Vorstellungen: 17.30 Uhr und 18.30 Uhr (Mount Magic), 19.30 Uhr (Lightshow Max500)
– Dauer: ca. 20 Minuten 
– Ticketpreise: Erwachsene € 10,– (jeden Montag Magic Monday Ticket 7 Euro), Kinder von 6-16 Jahren € 4,– , freier Eintritt für Kinder unter 6 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen 
– Tickets online unter www.innsbruck.info/lightshow,in der Innsbruck Information (ticket@innsbruck.info) und ab 16 Uhr an der Abendkassa vor dem Haus der Musik

Busparkplätze

Am Hofgarten/Kaiserjägerstraße täglich von 8:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Einfahrt ist jedoch 24 Stunden möglich. Mit Kiosk, WC und kostenlosem Buswaschplatz. Treffpunkt für reservierte Stadtführungen direkt am Busparkplatz. € 35,–, Platz für 45 Reisebusse.

Sehenswürdigkeiten

Historische Altstadt mit Goldenem Dachl, Maria-Theresien-Straße, Schloss Ambras, Hofburg, Hofkirche mit den „Schwarzen Mandern", Bergisel-Stadion mit der Sprungschanze, Tirol Panorama, Glockengießerei Grassmayr, Alpenzoo, Nordkettenbahnen, Audioversum...



Die Innsbruck Card öffnet kostengünstig und bargeldlos die Türen zu den schönsten Museen und Sehenswürdigkeiten der Stadt, aber auch in die Münze Hall und die Swarovski Kristallwelten (inkl. Shuttle). Inkludiert sind auch je 1 Berg- und 1 Talfahrt mit einer den Bergbahnen der Region Innsbruck, der „Sightseer-Bus“ und öffentliche Verkehrsmittel.

Preise:
€ 43,– für 24 Std.
€ 50,– für 48 Std.
€ 59,– für 72 Std.
Kinder 6–15 Jahre: 50% Ermäßigung
Gruppenpreise ab 25 Personen: € 3,– Ermäßigung; Kinder - € 1,50.

Gruppenangebote

Das Gruppenhandbuch (Deutsch / english) sowie alle relevanten Gruppeninformationen inkl. Hotels, Busparkplatz etc. erhalten Sie bequem aus einer Hand. Gerne steht Ihnen Innsbruck Tourismus auch beratend bei der Planung Ihrer Tour kostenlos zur Verfügung.

- Die wichtigsten Infos für Gruppenreisen mit u.a. Anfahrt, Parkmöglichkeiten, Stadtführungen…
- Busparkplatz Innsbruck, am Hofgarten/Kaiserjägerstraße täglich von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Einfahrt ist jedoch 24 Stunden möglich. Mit Kiosk, WC und kostenlosem Buswaschplatz. Treffpunkt für reservierte Stadtführungen direkt am Busparkplatz. € 35,–, Platz für 45 Reisebusse.

Social Media #myinnsbruck

FaLang translation system by Faboba