Das Portal für Gruppenreisen

Region 12 - Teutoburger Wald · Lippe · Paderborner Land · Weserbergland · Hannover · Steinhuder Meer · Dümmer See

Kontakt


Porzellanmanufaktur Fürstenberg GmbH

Meinbrexener Str. 2
37699 Fürstenberg Weser
Deutschland

+49 5271 401-178
+49 5271 401-4178
www.fuerstenberg-porzellan.com museum@fuerstenberg-porzellan.com

Porzellanmanufaktur Fürstenberg  

FÜRSTENBERG – Moderne Manufaktur mit Tradition

Ausflug zum MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG der Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG
Der Reiz des MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG im Weserbergland liegt in der Verbindung von Gestern und Heute: Hier das historische Weserrenaissance-Schloss, dort die moderne Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG.

Erlebnis Museum im Schloss
Das Schloss-Ensemble bietet Jung und Alt außergewöhnliche Eindrücke. Im völlig neu gestalteten Porzellanmuseum im Schloss lässt sich in einzigartiger Weise der faszinierende Wandel der Tischkultur von 1747 bis heute entdecken, denn das hochrangige Baudenkmal präsentiert die umfangreichste Sammlung von Porzellan aus Fürstenberg. In den historischen Räumen erleben die Besucher, wie aus einer herzoglichen Idee eine weltweit bekannte Manufaktur wurde. Dazu heißt es an vielen Stellen „Hands on“ – anfassen erlaubt!

Erleben, Verstehen, Gestalten
In der ebenfalls neuen Besucherwerkstatt werden von erfahrenen Porzellinern an vier Arbeitsplätzen typische Manufakturtechniken vorgeführt. Hier können Besucher sich auch mit einem selbstbemalten Stück Porzellan von FÜRSTENBERG den Wunsch nach einem ganz persönlichen Souvenir erfüllen. Spezielle Porzellan-Malkurse, Porzellan-Workshops für Gruppen, Familien und Schulklassen vermitteln die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten unseres Porzellans.

Tischkultur & Gastronomie
Im angrenzenden Fürstenberg Manufaktur Werksverkauf können Besucher edle Tischkultur entdecken. Eine kulinarische Auszeit im Schlosscafé & Restaurant Lottine rundet mit dem grandiosen Blick von der Aussichtsterrasse in das Wesertal einen beeindruckenden Besuch ab.

Besondere Veranstaltungen

Weihnachten auf Schloss FÜRSTENBERG
– Kunst und Handwerk im Lichterglanz
80 Kunsthandwerker, Aktionskünstler und kulinarische Anbieter im Schloss und auf dem Schlosshof jedes Jahr am 1. und 2. Adventswochenende, jeweils Sa und So von 10–18 Uhr

Eintritt Museum im Schloss und Sonderveranstaltungen
Erw. ab 16 Jahre € 8,50,
Gruppen ab 15 Pers. € 7,– p.P., ab 50 Personen weiterer Rabatt
Kinder (7-15 Jahre) € 5,50 p.P.,
Kinder beim Weihnachts- und Ostereiermarkt freier Eintritt
Museumsführung ab € 45,–
Porzellan-Workshops ab € 170,– (min. 4 Pers.)

Öffnungszeiten
Hauptsaison (Ende März bis Anfang Nov.):
Di–So, sowie Feiertage von 10–17 Uhr, Manufaktur Werksverkauf und Gastronomie bis 18 Uhr.
Nebensaison: Sa + So Achtung: Die Weserbrücke in Höxter ist weiterhin für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen gesperrt. Bitte nehmen Sie die Umleitungen über Beverungen / Lauenförde oder über Holzminden wahr und planen eventuell längere Anfahrtszeiten ein.

Kontakt
MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG
37699 Fürstenberg
www.fuerstenberg-schloss.com
T. +49 (0)5271/401-178
F. +49 (0)5271/401-4178
Bushaltestelle, 10 Busparkplätze wenige Meter vom Schloss am Ortsrand
Dampferanleger der Flotte Weser mit Wendemöglichkeit für Busse

Schlosscafé & Restaurant Lottine
Di – So 10 – 18 Uhr, Januar Sa + So
+49 (0)5271/49 65 23
www.schlosscafe-lottine.de
Freigedeck für Busfahrer

Gruppenangebote

Unseren Reiseplaner mit aktuellen Angeboten und Informationen finden Sie hier.
Englische Version


FaLang translation system by Faboba