Das Portal für Gruppenreisen

Region 300 - Schweiz · Liechtenstein
© Liechtenstein Marketing

Kontakt


Liechtenstein Center

Städtle 39
9490 Vaduz
Liechtenstein

+423 236 6363
www.tourismus.li info@liechtenstein.li Facebook
YouTube

Tourist-Information Liechtenstein 

Der viertkleinste Staat Europas liegt im Zentrum des europäischen Alpenbogens, zwischen der Schweiz und Österreich. Weltweit ist Liechtenstein der sechstkleinste Staat.
Was ist Liechtenstein? Liechtenstein ist ein Binnenland zwischen der Schweiz und Österreich. Offizielle Währung ist der Schweizer Franken, Euro und Dollar werden auch angenommen. Liechtenstein ist klein, man kennt sich.

Die Nationalspeise ist der Ribel, ein Gericht aus Maismehl oder Weizengriess. Auch Käsknöpfle (Käsespätzle) werden gerne gegessen. Der Gourmet findet in diesem kleinen Land drei Restaurants, die von Gault Millau hoch eingestuft werden. Getrunken wurde früher vor allem Most oder Wein. Heute wird auch einheimisches Bier gebraut. Der Liechtensteiner Wein hat dank guter und innovativer Winzer inzwischen einen sehr guten Ruf.

Die Einwohner sprechen alemannischen Dialekt. Sie sind vor allem Vereinsmenschen; in den elf Gemeinden hat es rund 600 Vereine.

Weitere Informationen und unser Video finden Sie hier.

Busparkplätze

Einen grossen Parkplatz finden Sie am Rheinparkstadion Vaduz für nur CHF 5.-

Ein- und Ausstieg-Möglichkeit beim Busterminal hinter dem Rathaus Vaduz. Dort haben Sie auch die Möglichkeit, eine unvergessliche Rundfahrt durch Vaduz mit dem «Citytrain» zu machen. Tauchen Sie ein in ein Erlebnis voller Historie für Klein und Gross.

Veranstaltungen

Vaduz Classic 27. – 30. August 2020
Die vierte Edition des Festivals steht unter dem Motto "Magische Momente der Filmmusik". Am Eröffnungskonzert tritt der Weltstar Lebo M, die Stimme aus "Der König der Löwen", auf. Horst Lichter hat einen Gastauftritt und Nina Ruge führt als Moderatorin durch den Abend. Für das Galakonzert im Vaduzer Saal konnten die Pianistin Claire Huangci, der Dirigent Andrew Joon Choi, sowie das Janoska Ensemble aus Wien gewonnen werden. Am zweiten Open-Air-Konzert tritt der Social Media Star und Cellist Luka Šulić mit dem Slovenian All Stars String Orchestra auf. Am Abschlusskonzert begleitet das City Light Symphony Orchestra live den Film "Casino Royale", welcher auf der grossen Leinwand abgespielt wird.

Weisenblasen 23. August 2020
Im August jedes Jahres erklingen wunderbare alpenländische Lieder aus dem Malbuner Talkessel. An verschiedenen Orten positionieren sich diverse Kapellen aus Liechtenstein, Schweiz, Österreich und Deutschland. Alphorn- und Bläsergruppen bewegen sich danach in Richtung Friedenska-pelle und spielen abwechselnd Weisen ins Tal.

Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote

Liechtenstein bietet auf kleinstem Raum eine Fülle an Sehenswürdigkeiten. So sind im Hauptort Vaduz zum Beispiel sechs grössere Museen zu finden. Vom historischen Landesmuseum bis hin zum zeitgenössischen Kunstmuseum kann man auf kleinem Raum viel Zeit verbringen. Die Top-12-Erlebnisse in Liechtenstein sind hier zusammengefasst.

Weitere Beispiele:
- Alter Pfarrhof Balzers: Kulturzentrum der Gemeinde. Einmaliges Ensemble mit altem Pfarrhaus und Kräutergarten.
- Kunstmuseum Liechtenstein mit Hilti Art Foundation: Nationalgalerie für internationale moderne und zeitgenössische Kunst, verbunden mit einer bedeutenden privaten Kunstsammlung aus Liechtenstein.
- Schatzkammer Liechtenstein: Einmalige Objekte, die eng mit Liechtenstein verbunden sind.
- Walsermuseum in Triesenberg: Das Museum dokumentiert die Geschichte der im 13. Jahrhundert angesiedelten Walser.

Weitere Sehenswürdigkeiten und nähere Informationen finden Sie hier

Der Liechtenstein-Weg
Die Höhepunkte des Fürstentums Liechtenstein zu Fuss auf dem Liechtenstein-Weg zu entdecken, ist eine Erfahrung, die man gemacht haben muss. Es warten 75 Kilometer voll mit spannenden Geschichten, Sehenswürdigkeiten, herrlichen Ausblicken, idyllischen Rastplätzen und vielem mehr auf den Entdecker.
Der Liechtenstein-Weg verbindet alle Gemeinden Liechtensteins und lädt sowohl Einheimische wie auch Besucher ein, sich auf eine spannende Reise durch Liechtenstein zu begeben. Mit der kostenlosen App LIstory werden 147 ausgewählte historische Stätten und Ereignisse, sogenannte Erlebnisstationen, durch den Liechtenstein-Weg mit rund 75 Kilometern Streckenlänge zu einem grossen Ganzen verbunden. Die Gesamtstrecke kann in mehreren Etappen absolviert werden. Weitere Informationen: www.liechtensteinweg.li

CityTrain - Städtle Tour
Auf der Städtle Tour erkunden Sie im Citytrain Vaduz, mit all seinem Charme. Sie erfahren während der Fahrt das Wichtigste über Land, Fürstenhaus, Historisches und Aktuelles.

Die Tour führt die Besucher durch das historische Alt-Vaduz, vorbei an den Vaduzer Weinbergen, um unterhalb des berühmten Roten Hauses einen Fotostopp mit Panoramablick auf Schloss Vaduz zu machen. Danach geht die Fahrt weiter durch die herrliche, grüne Landschaft um Vaduz. Der Weg zurück ins Vaduzer Zentrum führt an Liechtensteins Stadion, dem Rheinparkstadium, vorbei.
Die Tour kann auch mit einer Degustation in der Hofkellerei des Fürsten von Liechtenstein verbunden werden. 

Degustation Hofkellerei
Die Fürstliche Hofkellerei in Vaduz bietet sowohl einen guten Überblick wie auch önologische Raritäten, die verkostet und erworben werden können.

Die Hofkellerei des Fürsten von Liechtenstein in Vaduz befindet sich in der Reblage Herawingert. Der Herawingert zählt mit seinen vier Hektar Rebfläche zu den besten Reblagen im Rheintal; dies aufgrund der Lage nach Südwesten und dem milden Föhnklima. Zusammen mit der Bodenbeschaffenheit sind es ideale Bedingungen für den Anbau von Pinot Noir und Chardonnay.Die fürstliche Degustation kann mit einem fürstlichen Besuch des Fürstenkinos abgerundet werden.

Fürstenkino
Die Hauptstadt wird im Frühling 2020 um ein fürstliches Erlebnis ergänzt. Erleben Sie in einen virtuellen Rundgang einen filmischen Einblick in das Schloss Vaduz und das Leben hinter den Schlossmauern hautnah. Wahrhaftig ein fürstliches Erlebnis, das dem Besuch in Vaduz die Krone aufsetzt.

Gruppenangebote

Kultur, Kulinarik oder Natur? Sie entscheiden, und Sie haben viele Möglichkeiten mit einer Gruppe unvergessliche Tage in Liechtenstein zu verbringen.

AdlerTour – Adler Erlebniswanderung
- Grundpauschale CHF 150,–
- Frühjahr bis Herbst
- ca. 90 Minuten
- frühzeitige Reservierung erforderlich

Kartbahn Nendeln
- 150 Meter lange Indoor-Rennstrecke
- Gruppentarife
- exklusive Kartbahn-Reservierung möglich

Schneeschuhwandern für Gruppen
- ab CHF 300,– p.P.
- Wintersaison
- verschiedene Varianten buchbar

Wein und Kultur
- ab CHF 54,–
- Ganzjährig
- ca. 3 Stunden
- min. 15 Personen / max. 25 Personen

Viele weitere Angebote und Informationen finden Sie hier.

Führungen in Liechtenstein

Lernen Sie das Fürstentum Liechtenstein auf einer Führung von einer anderen Seite kennen. Blicken Sie hinter die Kulissen des fürstlichen Kleinstaates und lernen Sie mehr über Land und Leute Liechtensteins.

City-ClassicTour
- ab CHF 195,– pro Gruppe (max. 20 Personen)
- Ganzjährig
- ca. 2 Stunden

weitere Führungen
- Stadtführungen und Landesrundfahrten – Infos
- Kulturführungen – Infos
- Genussführungen – Infos
- Naturerlebnistouren – Infos
FaLang translation system by Faboba