Das Portal für Gruppenreisen

Region 30 - Schwarzwald · Elsass/Alsace · Kaiserstuhl
Blick auf das Obertor

Kontakt


Gengenbach Kultur- und Tourismus GmbH

Im Winzerhof
77723 Gengenbach
Deutschland

+49 7803 93014-3
+49 7803 93014-2
www.gengenbach.info tourist-info@stadt-gengenbach.de Facebook
YouTube

Gengenbach Kultur- und Tourismus GmbH 

Gengenbach, Altstadt, Natur, Kultur
Gengenbach ist eine Stadt, deren Gesicht von Jahrhunderten geprägt ist. Bereits zur Römerzeit erfolgte die Besiedelung. Ausgestattet mit dem ältesten Marktrecht im mittelbadischen Raum, erlebte die Freie Reichsstadt eine große Blütezeit. Die gesamte Innenstadt ist unter Denkmalschutz gestellt. Reiseführer sprechen von der „Perle unter den romantischen Fachwerkstädten". Um den Ort an der Badischen Wein- und Deutschen Fachwerkstraße erhebt sich die Kulisse der Schwarzwaldberge, davor die Rebhänge, die Kinzig fließt im Tal vorbei. Vornehme Bürgerhausfassaden und rustikales Fachwerk geben Gengenbach ein mittelalterliches Flair. Im Mittelpunkt der Markplatz und das Rathaus, das sich im Winter in das weltgrößte Adventskalenderhaus verwandelt. Gengenbach zeichnet ein reiches kulturelles Leben mit allein vier Museen in der Innenstadt aus.

Busparkplätze

- Parkplatz Schneckenmatt (P1), Benedikt-von-Nursia-Straße: 2 Parkplätze, € 2,– Tagesticket, keine Parkzeitbegrenzung
- Kinzigtalhalle: 20 PKW-Parkplätze (Busse sind erlaubt), kostenfrei

Programmvorschläge für Gruppen

Gengenbacher Adventskalender (weltgrößtes Adventskalenderhaus) mit Adventsmarkt, geführte Wanderungen, Mineraliengalerie, kulinarische Stadtrundgänge und Weinbergspaziergänge, Nachtwächterrundgang durch die Altstadt, Schnaps und Weinproben. Außerdem Narrenmuseum im Niggelturm, Museum im Kinzigtorturm, Museum Haus Löwenberg, Flößerei- und Verkehrsmuseum, Kunst- und Paramentenmuseum.
FaLang translation system by Faboba