Das Portal für Gruppenreisen

Region 400 - Salzburg · Salzkammergut · Steiermark · Oberösterreich · Linz · Zell am See

Kontakt


Gut Aiderbichl

Berg 20
5302 Henndorf
Österreich

+43 662 625395
+43 662 625395120
www.gut-aiderbichl.com tourismus@gut-aiderbichl.com YouTube

Gut Aiderbichl - Symbol der Menschlichkeit 

Im Jahr 2001 wurde in Henndorf am Wallersee das 1. „Tierparadies“ von Michael Aufhauser eröffnet. Die ehemalige Keltensiedlung legte damals großen Wert darauf, dass ihre Anwesen auf speziellen Kraftplätzen erbaut wurden. Auch Gut Aiderbichl steht auf einem solchen Kraftplatz. Mittlerweile gibt es unzählige glückliche Geschichten rund um die Tiere, die zum Nach- oder sogar Umdenken über den Umgang mit Schwächeren anregen sollen. Das leidenschaftliche Plädoyer für Menschlichkeit in allen Lebenslagen trifft auf eine tiefe Sehnsucht in den Menschen.

Die Botschaft für den Tierschutz hat weite Kreise gezogen; die Aufmerksamkeit auf Tiertransporte, Pelzzucht, Artenschutz oder vernachlässigte Tiere bewirkt, dass viele Menschen diesen Themen kritischer gegenüberstehen.

Es gibt drei täglich besuchbare Güter, auf denen insgesamt mehr als 20 verschiedene Tierarten leben: in Henndorf am Wallersee im Salzburger Seenland, in Iffeldorf nahe München sowie in Deggendorf bei Passau

Der Ostermarkt sowie der Weihnachtsmarkt in Gut Aiderbichl Henndorf sind ein wahrer Publikumsmagnet, wo der Besucher nicht nur das Tierparadies sondern auch die stimmige Atmosphäre der Märkte genießt. Auf Gut Aiderbichl werden kostenlose Führungen für Gruppen angeboten. Die Besucher lieben das idyllische Zusammenleben zwischen Tier und Mensch. Besuchen Sie das Ausflugsziel Gut Aiderbichl!

Gruppenangebote

Die große Gut Aiderbichl Tour
Wenn Sie bei Ihrem Besuch auf Gut Aiderbichl Henndorf noch mehr über die tierischen Bewohner und ihr Zuhause erfahren wollen, laden wir Sie herzlich ein, bei der großen Gut Aiderbichl Tour mitzumachen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Veranstaltungen

Termin Veranstaltung weitere Informationen
16.11.19 – 6.1.20 Weihnachtsmarkt 2019

Traditionell entsteht zur Adventszeit im Innenhof von Gut Aiderbichl Henndorf Europas größte Lebendtierkrippe, bei der viele der geretteten Tiere vertreten sind. Auch die Höfe in Deggendorf und Iffeldorf haben einen Weihnachtsmarkt.

Highlights:
Nikolausbesuch
Alphornbläser (Nur in Henndorf)
Warten aufs Christkind
Lebendtierkrippe
herzhafte & süße regionale Schmankerl



FaLang translation system by Faboba