Il sito web per i viaggi di gruppo

Regione 501 - Südtirol · Eisacktal · Pustertal · Meraner Land · Dolomiten · Vinschgau

Contatto


Tourismusgenossenschaft Natz-Schabs

Oberbrunnergasse 1
39040 Natz-Schabs
Italien

+39 0472 415020
www.natz-schabs.info info@natz-schabs.info YouTube

Tourismusgenossenschaft Natz-Schabs 

Busgruppen sind bei uns auf dem Hochplateau von Natz-Schabs herzlich Willkommen. Mit einem freundlichen „Grüß Gott“ werden die Gäste in den familiengeführten Hotels und Pensionen begrüßt.
 
Das Hochplateau von Natz-Schabs ist idealer Ausgangspunkt für verschiedene Ausflugsfahrten mit dem Bus in und um Südtirol. Die Feriendörfer Natz, Schabs, Raas, Viums und Aicha sind unweit der Autobahnausfahrt Brixen/Pustertal und dennoch abseits der Durchzugsstraßen. Die Gäste verbringen einen ruhigen und erholsamen Urlaub im jeweiligen Feriendorf.
 
Rund um Natz finden Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die Sie mit dem Bus problemlos anfahren können. An freien Tagen wird es den Gästen bei uns nicht langweilig. Gut ausgeschilderte Wanderwege, ruhig gelegene Biotope und zahlreiche Erholungspunkte bieten den Gästen auch an ausflugsfreien Tagen spannendes zu entdecken. Die Gäste haben die Möglichkeit an unserem Wochenprogramm teilzunehmen.

Parcheggio autobus

- Schlossergasse - Natz,  I-39040 Natz-Schabs: 3 Parkplätze, kostenfrei. Koordinaten: 46.756200, 11.682022
- Pustertaler Strasse - Schabs, I-39040 Natz-Schabs: 3 Parkplätze, kostenfrei. Koordinaten: 46.774130, 11.663948

Eventi

Data Evento maggiori informazioni
13.9.20 Sterzinger Knödelfest
17.9.20 – 20.9.20 MountainBIKE-Testival Auf dem Domplatz in Brixen.

19.9.20 Gassltörggelen in Klausen.

26.9.20 Gassltörggelen in Klausen.

26.9.20 Almabtrieb in Meransen
2.10.20 – 4.10.20 Südtiroler Brot- und Strudelmarkt in Brixen.

3.10.20 Gassltörggelen in Klausen.

3.10.20 – 4.10.20 Speckfest in Villnöss
11.10.20 28. Apfelfest Bunt gefärbte Blätter und Obstanlagen mit saftigen reifen Äpfeln laden auf das Apfelhochplateaun Natz-Schabs ein. Im Herbst dreht sich hier alles um den begehrten Apfel, den Protagonisten dieser Veranstaltung. 
In dieser Zeit werden von einigen Betrieben besondere Apfelspeisen angeboten.
 Höhepunkt ist das Apfelfest am Sonntag, 11. Oktober in Natz mit einem Umzug und der Krönung der Apfelkönigin von Natz-Schabs.
 Das Fest beginnt am Vormittag mit Unterhaltungsmusik bei Weißwurst und Brezen. Besucher können verschiedene erntefrische Äpfel verkosten.
 Um 14 Uhr findet der große Umzug durch das Dorf mit schön geschmückten Festwagen, Musikkapellen, der Festkutsche mit unseren Ehrengästen, der amtierenden und der ungekrönten Apfelkönigin statt. Beim Umzug nicht fehlen darf der Wagen mit der riesengroßen Apfelkrone aus lauter roten und gelben Äpfeln, die jährlich viele begeisterte Schaulustige anlockt. Anschließend findet die Krönung der neuen Apfelkönigin statt. Wer die Nachfolge antritt, ist ein gut gehütetes Geheimnis und wird erst bei den Festlichkeiten preisgegeben. Für ein Jahr wird die frisch gekrönte Hoheit das Apfelhochplateau und Südtirol bei verschiedensten Anlässen im In- und Ausland repräsentieren. 
Der traditionelle Strudelanschnitt besiegelt den Amtsantritt der neuen Hoheit. Auf dem Bauermarkt werden zahlreiche heimische Produkte angeboten, auch für die Unterhaltung der Kinder wird gesorgt. Bei Tanz und flotter Musik klingt das Apfelfest in den frühen Abendstunden aus.

12.12.20 4. Oachner Krampuslauf Schaulauf mit über 500 Krampussen
Der Krampus, die teuflische Schreckgestalt, die den Heiligen Nikolaus stets begleitet, ist im gesamten Alpenraum bekannt. Die Krampusse tragen große, kunstvoll geschnitzte Holzmasken mit gar schrecklichen Fratzen. Dazu tragen sie schwere Fellkostüme und Glocken. Beliebt gleichwie gefürchtet ziehen die teilnehmenden Krampus-Gruppen lärmend durch die Dorfstraßen von Natz und sorgen mit individuellen Show-Einlagen für gruselige Stimmung.

FaLang translation system by Faboba